Artikel

AfD Landtagskandidat Ralf Stadler Ein Rechtsextremer auf dem Weg ins Parlament [Kurzversion]

Eine ausführlichere Version dieses Artikel findet sich hier . Mit Ralf Stadler, dem Kreisverbandsvorsitzenden der AfD Passau/Freyung-Grafenau tritt ein Vertreter des völkisch-nationalistischen Flügels der AfD als Spitzenkandidat zu den Landtagswahlen im Herbst 2018 an. Die politische Karriere des Tittlinger Metallbauunternehmers begann, wie bei so vielen AfD Politiker...

Rechte Aktivitäten mit regionalem Bezug im Juni 2018

Der III. Weg Der Juni 2018 war nach einer längeren Abstinenz des Dritten Wegs Stützpunkt Ostbayern in der Öffentlichkeit von hoher Aktivität geprägt. Mit einer internen Parteischulung, Infoständen in mehreren Städten, einem überregionale Treffen sowie einem Gerichtsprozess fielen die Neonazis in diesem Monat auf. Screenshot Website Der III. Weg 01.06.2018: Rhetorik...

Zugtreffpunk: Demonstation anlässlich des Urteils im NSU-Prozess

Am Mittwoch, 11.7. wird das Urteil im NSU Komplex verkündet: Für uns ist dies Anlass auf die Straße zu gehen, gegen Rassismus, Naziterror und gegen das Vergessen. Daher fahren wir gemeinsam mit dem Zug zur Demonstration in München (18:00 Uhr) Treffpunkt für die gemeinsame Anreise ist 15 Uhr am Hauptbahnhof Passau! In Gedenken an: Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru,...

Chronik rechtsextremer Aktivitäten & linker Veranstaltungen im Mai 2018

Rechte Aktivitäten: 01.05.2018: Arbeiterkampftag des Der III. Weg in Chemnitz unter Beteiligung niederbayerischer Neonazis Am 1. Mai parodierten sowohl die arbeitenden als auch die arbeitslosen Helden des III Wegs ihre Auffassung eines Arbeiterkampftages in Chemnitz. Unter den ca. 15 Neonazis aus dem ostbayerischen bzw. oberpfälzischen Kreis befand sich lediglich...