Antifeministischer Vortrag mit Hedwig Freifrau von Beverfoerde

Wann
bis
Wo
Wird noch bekanntgegeben

Am 15. November lädt die katholische Studentenverbindung Oeno-Danubia die Koordinatorin der antifeministischen und christlich-fundamentalistischen "Demo für alle" nach Passau ein. In einem, als 'wissenschaftlich' titulierten Vortrag soll Hedwig Freifrau von Beverfoerde die Möglichkeit geboten werden, ihre rückständigen und pseudowissenschaftlichen Thesen zu verbreiten. Thema soll die "Entwicklung von Geschlechterrollen und sexueller Identität in den vergangenen Jahren" sein. Erst am 22. September gingen bei der "Demo für alle" in Berlin fundamentale Christ*innen und Rechtsextreme auf die Straße um ihre antifeministische und menschenverachtende Hetze zu verbreiten.

Der genaue Ort der Veranstaltung ist noch nicht bekannt, wird hier jedoch ergänzt. Das gesamte Programm der Verbindung findet sich unter: www.oenodanubia.de/Oeno-Danubia_Passau/Semesterprogramm_files/Programm_…

 

Verbindungsveranstaltung mit Hedwig Freifrau von Beverfoerde

 

Kategorie