Artikel

Eging – wo aus Nazis Narren werden

Das hier ist ja gleich zwei Mal eine Meldung wert: Erstens, weil ein Gemeindezentrum mit Hakenkreuzen verunstaltet wurde, zweitens, weil dieser Journalist das Ganze rhetorisch komplett verharmlost und geradezu ins Lächerliche zieht: Niedliche „Schmierfinken“ und naive „Narrenhände“ statt „Neonazis“ scheinen das Ganze irgendwie herunterzuspielen. Naziproblem? Nö, nicht...
Nazi-Angriff auf neuen Frei*Raum vereitelt
Während des Kneipenbetriebes im Frei*Raum kam es gestern am 17.10.2014 zu einem Vorfall an dem mehrere bekannte Neonazis aus Passau und Niederbayern beteiligt waren, die teils extra für die Aktion angereist sein müssen. Gegen 23.00 Uhr betrat zunächst nur eine Person den Raum und bestellte ein Getränk und versuchte die Person an der Theke in ein Gespräch zu verwickeln...
admin Sa., 10/18/2014 - 08:00